AGB's Crystal Beauty GmbH Wil SG - Crystal Beauty & Nail, Wil SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
1. Allgemeines und Geltungsbereich
 
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Crystal Beauty GmbH (Auftragnehmer) und dem Kunden (Auftraggeber) für alle Leistungen im Bereich Kosmetik-behandlungen und Verkauf von Produkten/Artikeln, die am Geschäftssitz erbracht werden. Massgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung der Allgemeinen Vertragsbedingungen.
 
 
2. Pflichten des Kunden
 
Der Kunde ist verpflichtet, uns vor Behandlungsbeginn über bestehende Krankheitsbilder oder Allergien zu informieren, die einer Behandlung entgegenstehen könnten.
 
 
3. Vertragsschluss
 
a) Unsere Angebote sind freibleibend. Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
 
b) Mit der Vereinbarung eines Termins für eine unserer Dienstleistungen erklärt der Kunde verbindlich die Annahme unseres Vertragsangebotes.
 
c) Soweit der Vertragsschluss auf elektronischem Wege durch die Webseite erfolgt, wird der Zugang der Buchung bestätigt. Die Absage dieser Termine sind nur durch den beigefügten Link im Bestätigungsmail zu stornieren.
 
d) Terminvergabe durch Email stellt keine verbindliche Annahme der Buchung dar. Die verbindliche Annahme der Buchung erfolgt mit unserer schriftlichen oder telefonischen Terminbestätigung, allenfalls auch per Email, mit der Angabe wann die Behandlung stattfindet.
 
 
4. Preise und Zahlungsbedingungen
 
a) Alle Preise für die Ausführung der Leistungen richten sich nach den aktuellen Preislisten, die am Geschäftssitz zur Einsicht aufliegen oder im Internet abrufbar sind. In allen angegebenen Preisen (Behandlungen und Verkaufsware) ist jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.
 
b) Die Preise sind nach Abschluss der Behandlung sofort und ohne Skontoabzug am Geschäftssitz in bar zur Zahlung fällig, falls keine andere Zahlungsvereinbarung (z.B. Bankeinzug, EC-Karte) getroffen wurde.
 
c) Zahlungen mittels Bankeinzug, EC-Karte werden gern akzeptiert. Wird jedoch eine Lastschrift nicht eingelöst oder zurückgerufen, so haftet die / der Zahlungspflichtige für die Gesamtsumme, inklusive aller entstandenen Gebühren und Verzugszinsen. Die pauschale Gebühr für nicht eingelöste Lastschriften bei einer Gesamtsumme bis CHF 75.- beträgt CHF 10.-. Bei einer Gesamtsumme von mehr als CHF 75.- beträgt die Pauschale CHF 15.-.
 d) Es wird eine Gebühr von 5% zum Kaufpreis dazugeschlagen für Zahlungen mittels Kreditkarte. Diese Karten sind wie folgt: VISA, V-Pay, MasterCard, American Express. Für alle anderen Karten wird eine Gebühr von Fr. 1.- aufgeschlagen.
 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü